Hartwig Henkel – “Grundlagen des biblischen Lebensstils“, Teil 7 – Gottes Gerechtigkeit (80:00 bis Ende)

 

Spr 28,1
Der Gottlose flieht, auch wenn niemand ihn jagt,aber die Gerechten sind furchtlos (kühn) wie ein junger Löwe.

Wir können kühn werden nur durch Gerechtigkeit. Wenn keine Gerechtigkeit da ist, wir werden Angsthasen bleiben.

Und dann eben wie ich das ganz zu Anfang ausgerührt habe: Gerechtigkeit aus Glauben ist die einzige Grundlage, auf der dieses Urproblem Stolz gelöst werden kann. Stolz, wo wir also unser Vertrauen in unsere Fähigkeiten, unsere Gaben, in unsere Geistlichkeit, in unsere geistlichen Errungenschaften, Einsichten, Leistungen und Opfer usw. setzen.

Nur, wer die Gerechtigkeit aus Glauben kennenlernt, der kann an dieser Stelle echte Ausheilung von Gott erleben.

Dann: Gerechtigkeit aus Glauben ist eine wichtige Grundvoraussetzung, um erfolgreich gegen den Feind zu Felde zu ziehen. Wir können nicht den Feind überwinden, wenn wir bescholten sind, uns angeklagt fühlen, verdammt fühlen. Es ist nicht möglich.

Jes 54,17
Keiner Waffe, die gegen dich geschmiedet wird, soll es gelingen; und jede Zunge, die vor Gericht gegen dich aufsteht, wirst du schuldig sprechen. Das ist das Erbteil der Knechte des HERRN und ihre Gerechtigkeit kommt von mir, spricht der HERR.

Gott sagt: Diese Gerechtigkeit, die wir haben und die uns auch befähigt zu dieser Art von Widerstand gegen die Lügen des Feindes – diese Gerechtigkeit einfach ist die Grundlage unserer Autorität. Und auch in Eph 6,14 kannst du sehen, dass die Gerechtigkeit als unser Brustpanzer ein wichtiges Ausrüstungsstück ist, was eben unser Herz schützen soll und was unbedingt brauchen, um unverwundbar zu sein gegen den Feind.

Eph 6,14
So steht nun, eure Lenden8 umgürtet mit Wahrheit, bekleidet mit dem Brustpanzer der Gerechtigkeit

Okay, also hiermit dann will ich das zuende bringen. Ihr seht, dass das nicht irgendwie ein kleines Randthema ist, was man auch mal gehört haben sollte, sondern eigentlich, wenn man sich überlegt, was ist eigentlich das Evangelium? An dieser Stelle treffen wir wie selten sonst das Herz des Evangeliums. Was ist der Unterschied zwischen Religion und wirklichem Glauben und wie können wir Gott nahen auf eine Art und Weise, die nicht krampfig ist? Okay, ich bin fertig und das Wunder ist geschehen – 5 Minuten vor Ablauf der Zeit. Tschüss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.